Änderungen im Juniorenbereich

Dino SabatoDino Sabato (31) ist neuer Trainer der A-Junioren. Dino Sabato besitzt das B-Diplom und war bisher als Trainer bei Seefeld (2. Liga int., Assistenztrainer), Oberwinterthur  (3. Liga) und Rümlang (4. Liga) tätig. Er spielte früher für Red Star (1. Liga), Seefeld, Phönix Seen, Inter Club (alle 2. Liga int.) und Blue Stars (2. Liga).

Dino Sabato startet am 19. Januar mit dem ersten Training auf dem Heuried. Der bisherige A-Junioren-Trainer, Walter Zanolli, wird neu als Koordinator der A-C Junioren eingesetzt.

Hallenturniere für einmal ohne FCW-Kategoriensieger

Die traditionellen FCW-Juniorenturniere in der Saalsporthalle waren wieder ein grosser Erfolg.

Ein besonderes Dankeschön gilt den Helferinnen und Helfern vor und hinter den Kulissen. Und natürlich bedanken wir uns bei den teilnehmenden Mannschaften für ihre Treue.

Das sind die Siegermannschaften in den jeweiligen Kategorien:

  • D: Herrliberg                      6. Wiedikon
  • F: Altstetten                       3. Wiedikon
  • C: Wettswil-Bonstetten      2. Wiedikon
  • E2: Horgen                        3. Wiedikon
  • E1: Einsiedeln                   3. Wiedikon

Sieger E Einsiedeln

Stellvertretend für alle Siegermannschaften: Die Einsiedler E1-Junioren.