Rekordbeteiligung am Jassturnier

Organisator Andy Weber konnte dieses Jahr die Rekordzahl von 34 Jasspaaren begrüssen. Gewonnen hat das Team Schibli/Anrig, vor Spahni/Gehri und Völlmin/Kindler.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer – und vor allem bei allen Helferinnen und Helfern vor und hinter den Kulissen!

Auswärtssieg und Cupspiel der 1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft siegt im letzten Meisterschaftsvorrundenspiel gegen Blue Stars 2 mit 4:0. Matchtelegramm
Dank diesem Auswärtssieg kann sich der FCW weiterhin Hoffnungen auf den Gruppensieg und den Aufstieg machen: Der Rückstand auf den Tabellenführer Kosova 2 beträgt sechs Punkte.


Es ist also noch nichts verloren. Zumal der FCW noch Steigerungspotenzial hat – obschon das Team von Dino Sabato am zweitmeisten Tore geschossen und am wenigsten Gegentore erhalten hat. Vor diesem Hintergrund ist es umso ärgerlicher, dass in der Vorrunde unnötig Punkte abgegeben wurden. Beispielsweise in den Heimspielen gegen YF Juventus 2 und Industrie-Turicum sowie im Auswärtsspiel gegen BC Albisrieden.

Cupspiel gegen Basserdorf

Das letzte Heimspiel des Jahres bestreitet die 1. Mannschaft am Donnerstag im Cup gegen den Zweitligisten Bassersdorf. Spielbeginn auf dem Heuried ist um 20 Uhr.