Schöne Festtage und alles Gute im 2020!


Liebe alle im und um den FC Wiedikon

Wir danken Euch für Eure Unterstützung.

Nur so können wir vielen Kindern und Jugendlichen das Fussballspielen in unserem Quartier ermöglichen.
Wir engagieren uns dafür, um dieses Gemeinschaftserlebnis auch zukünftig zu ermöglichen. Das Motto heisst: Dran bleiben.

Wir wünschen Euch von Herzen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer Vorstand: Roger Ansorg, Anna Dettwiler, Thomas Kunz, Urs Neuenschwander, Alfons Niedhart, Dominik Oetterli, Peter Spahni, Robert Stadelmann, Andy Weber

D1 gewinnt Turnier in Dietikon

Die Qualifikation zum Champions-Cup-Finale ist geschafft!

Bronze für den FCW

Junioren-Obmann Peter Spahni und Präsident Roger Ansorg haben an der Gala des Fussballverbandes die Bronze-Auszeichnung als «Vorbildlicher Verein 2019 » entgegen genommen – in Vertretung von allen, die dazu beigetragen haben. Obendrauf gab es noch 10 Trainingsbälle für unsere Junioren.

C1 gewinnt in Mellingen

Unsere C1-Junioren haben das Turnier des FC Mellingen souverän mit 6 Siegen und einem Torverhältnis von 19:5 gewonnen. Herzliche Gratulation!

Veröffentlicht unter Junioren | Verschlagwortet mit

Ruhe in Frieden

Bild: D. Naef, 2013

Der FC Wiedikon trauert um seinen früheren Junior und Kameraden, Supporter und sein Ehrenmitglied Köbi Kuhn.

Abschiedsgruss des FCW an Köbi

Veröffentlicht unter Verein

Cupspiel zum Vorrundenabschluss

Unsere B1-Junioren spielen am Sonntag im Regional-Cup gegen Bülach aus der Coca-Cola-League. Es ist gleichzeitig das letzte Vorrunden-Heimspiel. Grund genug, am Sonntag aufs Heuried zu pilgern und unsere B-Junioren zu unterstützen. Spielbeginn ist um 13 Uhr.

Vollgas im Abschlusstraining der B-Junioren.

Vorbildlicher Verein

Der Fussballverband der Region Zürich schreibt uns: «Herzliche Gratulation, Ihr Verein gehört zu den 38 Vereinen mit der Auszeichnung Vorbildlicher Verein 2019».

Der Vorstand bedankt sich bei allen, die zu dieser Auszeichnung beitragen haben!

Wintermeisterinnen!

Die FCW-Frauen haben das Spitzenspiel gegen Italia Zurigo gewonnen. Sie haben nach dem 4:3-Auswärtssieg die Tabellenspitze übernommen und sind damit Wintermeisterinnen – mit 24 Punkten aus 11 Spielen und 0 Strafpunkten. Herzliche Gratulation!