Bauarbeiten auf der Küngenmattwiese

Die Stadt Zürich hat mit den Arbeiten für einen zweiten Schulcontainer auf der Küngenmattwiese begonnen. Der Vorstand ist seit Längerem dran, neue Trainingsmöglichkeiten zu finden.

Der Bauplatz wurde diese Woche komplett mit Trennwänden abgesperrt – leider ohne uns vorgängig darüber zu informieren.

Die Arbeiten für die Baustelleninstallation, das Einrichten von Lagerplätzen und der Rampenaufbau sollten bis zum 15. Mai 2020 abgeschlossen sein.

Ab 18.05.2020 wird mit den Aushubarbeiten für das Fundament begonnen.  Ab Juni werden die Tiefbauarbeiten (Kanalisation etc.) ausgeführt und nach den Sommerferien die Pavillon-Module gesetzt.