Matchberichte

C1: Kantersieg zum Saisonauftakt 2016/17

27. August 2016. Das erste Spiel der neuen Saison führte die C1-Junioren in der Promotionsklasse auf den Sportplatz Werd zum FC Oetwil-Geroldswil. Bei hochsommerlichen Temperaturen (35 Grad) war uns von Anfang an klar, dass die Mannschaft im Vorteil ist, die in Führung gehen kann. Dies gelang uns mit einem Paukenschlag nach nur 100 Sekunden. Ein Schuss von Jigme Kaning aus rund 20 Metern fand den Weg ins linke Lattenkreuz. Oetwil-Geroldswil versuchte mit mehreren gefährlichen Konterangriffen diesen frühen Rückstand zu korrigieren. Grundsätzlich hatte der FCW das Spielgeschehen aber unter Kontrolle und kam nach 18 Minuten zum verdienten 2:0 – Jay Schönenberger überlistete den gegnerischen Torwart mit einem intelligenten Schlenzer. Diesen Vorsprung brachten die Wiediker in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann so wie die erste – mit einem frühen Tor für den FCW. Der kurz zuvor eingewechselte Bojan Maksimovic traf nach einem herrlichen Steilpass zum 3:0. Der Widerstand des Gegners war damit definitiv gebrochen, dies auch aufgrund der wirklich immens hohen Temperaturen. Jigme Kaning mit seinem zweiten Tor in diesem Spiel, Nilo Cavalli und Bojan Maksimovic, der sich ebenfalls als Doppeltorschütze auszeichnen konnte, erhöhten in der Folge auf 6:0. Ein souveräner Sieg zum Auftakt – dennoch gilt es nicht abzuheben – die grossen Brocken werden noch folgen – zum Beispiel in zwei Wochen im ersten Heimspiel der Saison gegen den FC Affoltern am Albis.

Michael Fritschi

Matchtelegramm:
FC Oetwil-Geroldswil Ca – FC Wiedikon Ca 0:6 (0:2).
Tore: 2. Jigme Kaning 0:1, 18. Jay Schönenberger 0:2, 43. Bojan Maksimovic 0:3, 55. Jigme Kaning 0:4, 68. Nilo Cavalli 0:5, 80. Bojan Maksimovic 0:6.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.