Mit Kantersieg in die neue Saison

Die 1. Mannschaft gewinnt ihr erstes Spiel in der neuen Saison mit 7:0.

Zum Auftakt in die neue Saison empfing der FCW den Aufsteiger Oberrieden auf dem Heuried. Der FCW fing pomadig an, und der Gegner stand sehr kompakt bzw. spielte risikoreich mit einer Offsidefalle. Diese hielt zwar in den meisten Fällen stand, aber der FCW konnte sich trotzdem Chancen erarbeiten, die jedoch allesamt vergeben wurden. Der Gegner kam in der ersten Halbzeit zu einer Torchance, die Kadi im Tor mit einer Glanzparade zu Nichte machte. So gingen die Mannschaften mit 0 zu 0 in die Pause. Der FCW war aufgrund der Chancen das bessere Team aber so richtig überzeugen konnten die Jungs nicht.

Kurz  nach der Pause ging der FCW mit gütiger Mithilfe des gegnerischen Torhüters verdient in Führung. Dies war der Startschuss zum Kantersieg mit 7 zu 0 Toren. Mal für Mal spielten sich die Wiediker durch die gegnerischen Reihen. Wie stark der FCW anfangs Saison  wirklich ist, konnte an diesem Sonntag nicht in Erfahrung gebracht werden. Dafür war der Aufsteiger an diesem Tag einfach zu schwach.

Das nächste Spiel des FCW: Donnerstag, 31.08.17, FC Klichberg Rüeschlikon, Spielbeginn: 20:15 Uhr in Kilchberg.

Roberto De Tommasi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.