D2 und E3 gewinnen in Horgen

Dritter Turniersieg fürs D2

Die D2 Junioren gewannen auch das Hallenturnier des FC Horgen. Dieses Mal ging es jedoch ziemlich knapp aus:

  • FCW – BC Albisrieden       2:0
  • FC Horgen B – FCW          0:4
  • FC Thalwil – FCW              3:4
  • Halbfinal: FCW – Adliswil    2:1
  • Finale: Horgen A – FCW     0:0 nach Penalty 2:3

Damit haben die D2-Junioren drei Hallenturniere gewonnen und einmal den 2. Platz erreicht. Herzliche Gratulation!

E3: Weckruf zum Turniersieg

Nach einem verschlafenen Startspiel (0:0) war ein Weckruf des Trainerduos Fisler/Büttiker nötig. Danach nahmen die E3-Jungs Fahrt auf und spielten sich ohne Gegentor ins Halbfinal. Dort mussten sie das einzige Getentor überhaupt hinnehmen, schossen aber kurz vor Spielende den vielumjubelten Ausgleich. Das anschliessende Penaltyschiessen verlief zu Gunsten der Wiediker – der Finaleinzug war perfekt!

In einem attraktiven Finale gegen eine starke (und junge) Mannschaft aus Kilchberg-Rüschlikon setzte sich das E3 dank einer tollen Mannschaftsleistung 1:0 durch. Die Jungs freuten sich, den Pokal vor dem eigenen Fanblock in die Höhe zu stemmen. Gratulation dem E3 zum Turniersieg!