Turniersieg für kämpferische Wiediker

Unsere F2-Junioren sind furios in die Winterssaison gestartet: das Team holte sich beim Hallenturnier in Rapperswil-Jona den Sieg. Zuzuschreiben war der Erfolg insbesondere einer einwandfreien kämpferischen Leistung. So gelang es dem Team in der Vorrunde gleich zweimal, einen Rückstand noch zu drehen und am Schluss einen „Dreier“ einzufahren.

Nach fünf Siegen in Folge traf das F2 schliesslich im Final auf den FC Rapperswil-Jona. Dort wiederholte sich das Szenario: zweimal gingen die Gastgeber in Führung, zweimal konnten die Wiediker wieder ausgleichen. Nach dem 2:2 kam es zu einem dramatischen Penaltyschiessen, das erst nach dem achten Schützen entschieden war – mit dem besseren Ende für den FCW. Wir gratulieren zum Turniererfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.