Migros-Vereinsbons einlösen!

Ab sofort könnt ihr wieder bei der Migros Vereinsbons beziehen und auf den FC Wiedikon einlösen. Dieses Jahr sammeln wir für einen zweiten Kunstrasenplatz.

1 Bon pro 20-Franken-Einkauf

Die Vereinsbons können bis zum 25. April 2022 in allen Migros-Filialen (M, MM, MMM, inkl. Migros-Partnern, VOI), in allen SportXX Filialen (exkl. BikeWorld) sowie bei shop.migros.chmymigros.ch und www.sportxx.ch bezogen werden.

Pro 20 Franken Einkaufbetrag bekommst du an der Kasse einen Vereinsbon. Maximal 15 Vereinsbons pro Einkauf und solange Vorrat.

Support your sport/FC Wiedikon

Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Veröffentlicht unter Verein

Lockerungen der Covid-Massnahmen

Der Bundesrat hat per 17. Februar 2022 die schweizweiten Massnahmen gegen die Coronapandemie grösstenteils aufgehoben.

Für den Fussball bedeuten diese Lockerungen insbesondere Folgendes:

  • Für Spiele, Trainings und sonstige Klub-Veranstaltungen im Freien und in Innenräumen (insbesondere in Sporthallen) gibt es keine Einschränkungen mehr.
  • Unter anderem entfallen sowohl draussen als auch drinnen die Zertifikats-Pflicht (3G, 2G+, 2G) und die Maskentrage-Pflicht.
  • Es braucht auch keine Schutzkonzepte und keine Kontakterfassung mehr.
  • Für das Klubhaus gibt es keine Einschränkungen mehr.

Es gibt weiterhin keine Quarantänepflicht mehr bei engen Kontakten zu infizierten Personen. Nur infizierte Personen selbst müssen sich während 5 Tagen isolieren. Somit sollte es kaum noch zu Spielverschiebungen wegen Quarantäne-Anordnungen kommen.

Wir freuen uns sehr über diese positive Entwicklung und hoffen, dass die Rückrunde der laufenden Saison störungsfrei verlaufen wird.

Damit der neue Zustand von Dauer sein kann, bitten wir Euch jedoch, eure Eigenverantwortung im Umgang mit dem Virus weiterhin wahrzunehmen.

Veröffentlicht unter Verein

1. Mannschaft in der Vorbereitung

Die erste Mannschaft steckt bereits in der Vorbereitung für die Rückrunde der 2.- Liga-Meisterschaft. Bisher stehen acht intensive Einheiten und zwei Testspiele zu Buche. Das Team wird bis zum Rückrundenstart drei Mal pro Woche hart trainieren, um beim ersten Meisterschaftsspiel in einer optimalen Verfassung zu sein. Trainer Dino Sabato hat das Ziel «Klassenerhalt» klar vor Augen und trimmt jeden einzelnen Spieler, ihm auf dieser Linie zu folgen. Alle Spieler sind top motiviert und geben in jedem Training Vollgas.

Trainingslager

Abgerundet wird die Vorbereitungsphase (sofern es die Situation zulässt) mit einem Trainingslager im Spanien (26. Februar bis 5. März). Der Fokus dieser Trainingswoche liegt auf Taktik und Technik. Und nicht zuletzt geht es natürlich auch darum, den Zusammenhalt und Teamgeist zu fördern.

Vorbereitungsspiele

Das Klubhaus ist jeweils geöffnet, und die erste Mannschaft freut sich in dieser intensiven Zeit über jegliche Unterstützung an der Seitenlinie.

  • Samstag, 29. Januar: FC Wiedikon – FC Schwamendingen 1:1
  • Samstag, 5. Februar: FC Wiedikon – FC Phönix Seen 1:2
  • Samstag, 12. Februar: FC Wiedikon – FC Greifensee 3:1
  • Mittwoch, 16. Februar: Wiedikon – FC Bassersdorf 3:3
  • Samstag, 19. Februar, FC Wiedikon – FC Brüttisellen-Dietlikon 3:3
  • Mittwoch, 24. Februar, FC Wiedikon – FC Wädenswil 6:2
  • Samstag, 12. März: FC Wiedikon – FC Schaffhausen 1:2

Meisterschaftsstart

Das erste Meisterschaftsspiel findet am Sonntag, 20. März, 13 Uhr, auswärts gegen den FC Seefeld statt. Unsere Jungs werden alles daransetzen, um mit einer guten Vorbereitung erfolgreich in die Rückrunde zu starten.

Gesucht: Goalie-Frau!

Für die kommende Rückrunde sucht unser Frauenteam eine Torhüterin.

Sie soll zusammen mit Cleo und Marina das Goalie-Trio bilden. Die beiden sind auf der Suche nach Unterstützung. Denn sie können zu Zweit vermutlich nicht alle Spiele abdecken. Sie sind dankbar für Unterstützung.

Bitte melde dich!

Falls sich jemand vorstellen kann, selbst als Goalie zu spielen, oder an einem unverbindlichen Probetraining teilzunehmen, gerne melden: ffcwiedikon@hotmail.com

Der Flyer darf geteilt werden. SPREAD THE NEWS und fragt nach in eurem Freundes- und Bekanntenkreis. Vielen Dank!

Unser Frauenteam freut sich auf die zweite Saisonhälfte.

Veröffentlicht unter Frauen