Supporter-Ausflug 2022

Am Bettag, trafen sich am frühen Morgen beim FCW-Clubhaus 22 Supporter*innen, 3 Gäste und 2 Jugendliche zum alljährlichen Supporter-Ausflug. Nach Kaffee und Gipfeli ging es mit dem Eurobus-Car Richtung Schloss Hallwyl. Im Innenhof des Schlosses orientierte uns Frau Zimmermann in einem 30-minütigen Vortrag über die Geschichte der Besitzer und des Schlosses. Anschliessend konnten wir die Räumlichkeiten des Schlosses selber besichtigen.

Bevor es mit dem Car weiter ging, fanden wir noch Zeit für einen Apéro. Um 12 Uhr ging es mit dem Car weiter zum Ausflugsrestaurant Eichberg in Seengen. Dort hatte unser Obmann Joel Jenni ein gutes Essen mit Salat und Dessert bestellt.

Wiederwahl des Vorstands

Nach dem Essen wurde die obligatorische Generalversammlung der Supporter-Vereinigung abgehalten. Joel Jenni (Obmann), Franz Müller (Kassier), und Marcel Völlmin (Beisitzer) wurden von den anwesenden Supporter*innenmit einem Applaus für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt.

Nach dem Dessert und Kaffee fanden wir noch die Zeit die schöne Aussicht vom Eichberg aus Richtung Hallwilersee und den frisch verschneiten Bergen zu geniessen. Danach bestiegen wir wiederum unseren Car und fuhren zurück in Richtung Clubhaus, wo wir uns voneinander verabschiedeten. Ein gut organisierter Ausflug bei schönem Wetter fand so seinen Abschluss. Vielen Dank an Joel für die Organisation.

Marcel Völlmin

Suporterapéro: Aller guten Dinge sind drei

Am Sonntag, 8. Mai 2022, ab 11:30 Uhr sind die Supporter/-innen ganz herzlich zum Apéro eingeladen, der am 3. April 2022 wegen dem Wintereinbruch nicht stattfinden konnte.

Alle Supporterinnen und Supporter erhalten neben dem Clubhaus einen Wurst- und Getränkebon.

Wir hoffen, dass trotz Muttertag zahlreiche Supporter/-innen auf dem Heuried erscheinen und das gemütliche Zusammensein beim Heimspiel der 1. Mannschaft geniessen. Das Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft gegen den FC Urdorf beginnt um 12 Uhr.

Im Namen der Supporter

Joel Jenni, Franz Müller und Marcel Völlmin

Supporterausflug 2021

Der diesjährige Ausflug führte unsere Supporterinnen und Supporter mit dem Car ins Emmental. Genauer nach Affoltern i. E., wo sie in der dortigen Schaukäserei in die Entstehung des Emmentalers eingeweiht wurden – also des Käses.

Danach folgte ein Essen im Restaurant Ochsen in Lützelflüh, der Wirkungsstätte von Jeremias Gotthelf. Nach der „Ämmitaler Merängge“ fand die jährliche Generalversammlung statt. Als neuer Supporter-Obmann wurde Joel Jenni gewählt. Er löst Stefan Ribi ab, der sein Amt nach elf Jahren abgibt. Franz Müller und Marcel Völlmin werden auch Joel unterstützen.

Ihnen allen gilt ein grosses Dankeschön für Ihr Engagement in der Supporter-Vereinigung und im Verein!