Piccolos ganz gross

Die Jüngsten des FC Wiedikon schlossen die Vorrunde mit einem tollen Erfolg ab: Das FP gewann das Hallenturnier der US Avellino Zurigo. Die Spieler konnten am Schluss einen riesigen Pokal in die Höhe stemmen, der manchen bis fast zur Hüfte reichte. Die talentierten Sechsjährigen überzeugten mit schönen Spielzügen und einer guten Organisation auf dem Platz – und durch ihren nie nachlassenden Kampfgeist.

Die Vorrunde überstand das Team ohne Niederlage und qualifizierte sich sicher für die Entscheidungsspiele. Im Halbfinal gelang ein souveränes 3:0 gegen den FC Herrliberg und damit der Einzug ins Endspiel gegen den FC Oerlikon/Polizei. Im Final unterstrichen die FCW-Piccolos noch einmal ihre positive Einstellung: Früh 0:1 in Rückstand geraten, hielten die Wiediker immer stärker dagegen und erkämpften sich schliesslich noch den Ausgleich. Im entscheidenden Penaltyschiessen bewahrten sie dann kühles Blut und siegten 2:1.

piccolos_turniersieg