Wieder ein Hallenturniersieg für das C1

Zweites Hallenturnier – zweiter Siegerpokal für die C1-Junioren. Nach dem Sieg in Wiesendangen doppelte die Mannschaft von Michael Fritschi am 10. Dezember in Effretikon nach. Im Final gewann der FCW gegen die CCJL-Mannschaft aus Basel, Amicitia Riehen, dank einem Tor acht Sekunden vor Schluss mit 2:1. In insgesamt elf Spielen an den beiden Turnieren in Wiesendangen und in Effretikon kassierten die C1-Jungs keine einzige Niederlage. Diese Leistungen sind nicht hoch genug einzuschätzen. Hervorzuheben sind der immense Teamgeist sowie der Kampf und der Wille der Junioren. Ganz grosse Klasse!

Resultate Vorrunde:
FC Wiedikon – FC Oetwil-Geroldswil 4:0
FC Wiedikon – FC Bassersdorf 3:3
FC Wiedikon – FC Wiesendangen 1:0
FC Wiedikon – FC Amicitia Riehen 1:1
Halbfinal: FC Wiedikon – Team Effretikon / Kemptthal 3:2
Final: FC Wiedikon – FC Amicitia Riehen 2:1

c1_effretikon